Schmitz GmbH, Regensburg - die Spezialisten für digitale Zeichenerkennung
CAR-READER

Aktuelles & Infos


Neues im Jahr 2018

Neue Komponente "Verschlüsselung"
Um Anforderungen des Datenschutzes zu erfüllen,
können die Aufzeichnungsbilder verschlüsselt gespeichert werden.


Neues im Jahr 2017

Neue Anwendung CAR-READER HotKey
Über ein Tastenkürzel lässt sich an der Cursorposition eines 
beliebigen Windows-Programms das zuletzt gelesene Kennzeichen einfügen.

Neuer Software-Trigger
Bodenschleife nicht mehr nötig!

Erweiterung der Statistik
Der belegt-Zustand einer Anlage lässt sich graphisch darstellen.
Die Daten der Länderkennung lassen sich in Landkarten aus
Mitteleuropa, Deutschland oder Österreich schreiben.


Neues im Jahr 2016

E-Mail-Versand
Mit dieser Erweiterung kann sich der Betreiber des CAR-READER 
beim Auftreten von Störungen oder Ereignissen 
per E-Mail informieren lassen.
Diese Funktion wird nach Kundenwunsch erweitert. Bereits realisiert:
- Tägliches Versenden des Journals
- Tägliches Versenden der Länderstatistik
- Stündliches Versenden von Kontextbildern
- Kfz aus Black-Liste will einfahren
- Überschreiten der Anwesenheitsdauer

Autovermieter
Ausrüstung von Standorten eines großen Autovermieters
mit dezentraler Logik zur Kennzeichenerkennung.

Parkplatzmanagement-System BIS ASCE
Anbindung des CAR-READER an das Parkplatzmanagement-System 
BIS ASCE der Firma Bosch Security Systems.

KIC-Online
Anbindung des CAR-READER an das Werkstattplanungssystem KIC-Online 
der Firma Gudat Consulting und Durchführung von Projekten.

VISIT.net
Anbindung des CAR-READER an das Besuchermanagement-System 
VISIT.net der Firma ASTRUM IT GmbH und 
Durchführung eines Projekts bei Infineon Regensburg.

Erweiterung des Datenaustauschs mit Drittsystemen:
Abhören einer Server-Socket-Verbindung auf Befehle, die 
der CAR-READER sofort ausführt.
Bsp: SET_WHITELIST: Es wird dann ein neuer Datensatz in die 
Berechtigten-Liste geschrieben.

Großprojekte
Der CAR-READER-Server verwaltet Großprojekte mit bis zu 30 Kameras
auf einem Rechner.

LKW-Management-System
Anbindung des CAR-READER an das LKW-Management-System
bei Continental Ingolstadt mit Abfrage der Datenbank 
zur Berechtigungsüberprüfung.


Das Wichtigste aus 2015

Dezember
Die Ländererkennung anhand der Zeichenstruktur ist
jetzt für bis zu 25 verschiedene Länder möglich!

November
Neue Funktion im CAR-READER:
In einem Datei-Ordner abgelegte JPEG-Bilder werden automatisch
nach Kennzeichen ausgewertet.

Oktober
NEU: Unsere smarte Einzelplatzlösung zur Kennzeichenerkennung:
SMART CLIENT