>
Schmitz GmbH, Regensburg - Spezialist für digitale Zeichenerkennung
CAR-READER

CAR-READER Software


Kern unseres Kennzeichenerkennungs-Systems ist die Software CAR-READER. Sie ist ein eigenständiges, komplettes Management-System zur Verwaltung von Zu- oder Abfahrten in einen gesicherten Bereich über das Kennzeichen.

CAR-READER Software

Die benötigten Komponenten des Systems werden über den Projektdesigner (abhängig von der Lizenz) konfiguriert und übers Netzwerk angesprochen:

CAR-READER Projektdesigner

nach oben

Allgemein

- Läuft auf Windows-Rechner
- Automatisches Lesen von EU-Kennzeichen
- Tag-/Nacht- und Allwetterbetrieb möglich
- Sprachen: Deutsch, Englisch und eine 3. frei einbindbare Sprache
- Lizenzierung über die Anzahl der Fahrspuren

Funktionsumfang des Standardpakets:

Ereignisaufzeichnung

- Lokal oder auf einem zentralen Fileserver
- Ereignisdatensatzablage in einer proprietären Datenbank
- Speichermodus: Ringspeicherung oder linear mit Kapazitätsanzeige und Vor- und Hauptalarmierung
- Zusätzlich Ereignisdatensatzablage monatlich oder gefiltert in einer textbasierten Journalliste im CSV-Format
- Speicherung der Bilder der Kennzeichen- und Kontextkameras im JPEG-Format, Einzelbild oder Bildsequenz bis zu 8 Bildern pro Kamera
- Suchfunktion: nach Kennzeichen, Zeiträumen, stationsbezogen und weiteren Kriterien
- Bilder aus der Datenbank kopierbar
- Druckfunktion: Ausgewählte Datensätze mit Bildern drucken

nach oben

Whitelist

- Verwaltung einer Berechtigten-Liste in einer proprietären Datenbank
- Vergabe von Zufahrtsberechtigungen: Zeitliche Begrenzung,
Stationsbezogen und Anzahl der Zufahrten
- Zu jedem Datensatz kann ein Bild vom Fahrer oder Kfz gespeichert werden
- Zuordnung zu Gruppen und Untergruppen
(Bsp: für 10 Kennzeichen sind 5 Parkplätze reserviert)
- Manueller Im-/Export von und nach MS EXCEL,
täglicher Import auch automatisiert
- Monatliche Liste der Zu- und Abfahrten
- Erfassung unbekannter Kennzeichen in einer Liste
- Suchfunktion
- Druckfunktion

Blacklist

- Zu- und Abfahrtsberechtigungen sperren
- Anzeige der Nichtberechtigten in einer Liste
- Druckfunktion
- Aufzeichnung der Zufahrtsversuche in einer Alarmliste mit Bild

Besucherverwaltung

- Verwaltung von Besucherparkplätzen: Einfahrt immer,
Ausfahrt nur, wenn das Kennzeichen in einer Liste steht
- Automatisches Löschen der Liste um Mitternacht konfigurierbar

Richtungsschalter

- Wird eine Fahrspur entweder zum Einfahren oder zum Ausfahren benützt,
kann man mit dieser Komponente 2 Kameras wechselschalten

nach oben

Länderkennung

- Ermittlung des Landes und der Stadt
- Speicherung in der Ereignisaufzeichnung

Werkschutzkontrolle

- Schranke bleibt trotz Berechtigung geschlossen;
zyklisch oder zufällig konfigurierbar
Schrankenöffnung erst nach Freigabe durch Werkschutz

Listenfunktion

- Auflistung der anwesenden Fahrzeuge
- Druckfunktion

Benutzerverwaltung

- Vergabe von Programmrechten für Benutzer über Passwortfreigabe - Dokumentation der Benutzeraktionen

Systemereignisaufzeichnung

- Dokumentation aller Systemvorfälle in einer monatlich abgelegten Liste

Technische Funktionen

- Bodenschleifen oder Lichtschranken zum Triggern anschließbar
- Schranken, Rolltore und Ampeln ansteuerbar
- Schaltung der Relais eine angeschlossenen I/O-Moduls,
um z.B. abhängig vom Kennzeichen einen Ausweisleser zu aktivieren
- Ausgabe von Sound nach einem Kennzeichenlesevorgang
- Automatische und manuelle Schrankenöffnung
Eintragen des gelesenen Kennzeichens als manuell freigegeben in Ereignisliste

nach oben

Lizenzpflichtige Erweiterungen:

Ticketleser

Mit dieser Erweiterung kann man die Zufahrtsberechtigung zusätzlich durch ein gültiges RFID-Ticket steuern.
- Ticket und Kennzeichen müssen übereinstimmen
- Ticket oder Kennzeichen müssen übereinstimmen

Pin-Code-Terminal

Mit dieser Erweiterung kann man die Zufahrtsberechtigung zusätzlich durch einen gültigen Pin-Code steuern.
- Pin-Code und Kennzeichen müssen übereinstimmen
- Pin-Code oder Kennzeichen müssen übereinstimmen

Zählung

Mit dieser Erweiterung kann man die Zufahrt zu einer Anlage bei Überfüllung sperren.
- Zählung gültiger Kennzeichen aus der Kfz-Liste
Diese Komponente eignet sich also nur für Anlagen zu denen bekannte Kennzeichen eine Zufahrt haben, z.B. Betriebsgelände. Sie ist nicht geeignet für die Zählung z.B. in Parkhäusern, wo auch unbekannte Kennzeichen eine Zufahrt haben.

Textausgabe an ein Display

Mit dieser Erweiterung kann man Texte an Großdisplays ausgeben.
- System-Display
- Anlage-Display
- Kamera-Display

nach oben

Statistik

Mit dieser Erweiterung kann man die Daten der Aufzeichnungs-Datenbank graphisch darstellen und nach den verschiedensten Kriterien zählen.
- Filter-Funktion
- Darstellung nach Jahr, Monat und Tag
- Länder- und Bezirksstatistik
- Druck-Funktion

Client

Mit dem Start des CAR-READER als Client lassen sich vom Client-Rechner aus über das Netzwerk auf die Daten des CAR-READER-Server zugreifen.

Fremdsystemanbindung

Zum Datenaustausch mit Kundensystemen stehen 4 Methoden zur Verfügung:
- TCP/IP
- SQL
- Serielle Schnittstelle
- Webanwendung

nach oben

zurück zur CAR-READER-System Übersicht

 
Schmitz GmbH, Regensburg