Schmitz GmbH, Regensburg - die Spezialisten für digitale Zeichenerkennung
CAR-READER

Anbindung an Fremdsysteme


Das CAR-READER System ist ein eigenständiges, komplettes Managementsystem zur Verwaltung von Zu- oder Abfahrten über das Kennzeichen.

Werkszufahrten oder Parkanlagen werden meist schon mit einem Verwaltungsprogramm gemanagt.
Diese Systeme können mit dem CAR-READER System über eine Schnittstelle verbunden werden, so dass die Vorteile beider Systeme genutzt werden können.

Vier Varianten sind standardmäßig im CAR-READER System vorhanden:

Kommunikation über eine SQL-Datenbank
Kommunikation über Dateien
Kommunikation über eine TCP/IP-Socketverbindung
Serielle Kommunikation über RS232

Es stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  1. Bereitstellen des gelesenen Kennzeichens
    Das CAR-READER Programm sendet das aktuell gelesene Kennzeichen an das Fremdsystem zur weiteren Verarbeitung.
  2. Überprüfung des Kennzeichens
    Das CAR-READER Programm sendet das aktuell gelesene Kennzeichen an das Fremdsystem zur Kontrolle und erwartet einen Rückgabewert für die Reaktion.
  3. Ein-Ausfahrt Buchung
    Das CAR-READER Programm sendet das aktuell gelesene Kennzeichen an das Fremdsystem zur Buchung, wenn das Fahrzeug ein- oder ausgefahren ist.
  4. Schrankenöffnung
    Festlegung, ob eine Schranke nach Überprüfung des Kennzeichens durch das Fremdsystem geöffnet werden soll.