DATENSCHUTZ

Wir arbeiten für unsere Kunden und denken an mögliche datenschutzrechtliche Konsequenzen

Fahrzeugkennzeichen sind personenbezogene Daten und unterliegen deshalb der DSGVO. Wenn nicht direkt die Erlaubnis zur Verarbeitung der
einzelnen Daten eingeholt wurde, argumentieren die Endanwender gerne mit Artikel 6, Absatz 1f) zur Wahrung eines berechtigten Interesses.
Aber Vorsicht: diese Argumentation gewährleistet keine Rechtssicherheit!

*) Sobald Zertifizierungsstellen akkreditiert sind, werden wir unser neues Verfahren prüfen lassen und können dann Rechtssicherheit leisten.

×